Kleines Golfheroestreffen am Gardasee vom 07. bis 11. Mai 2019

am 07. Mai 2019 trafen wir uns im Chervo Golf Resort in San Vigilio um ein paar Tage Golf zu spielen und ein wenig das Leben zu genießen.

Wir das sind Elena und Harry, Carmen und Ron, Nami und Günter und natürlich Walter und ich. Walter und ich reisten erst am Dienstag den 07. Mai an. Die anderen waren schon einen bzw. drei Tage vorher vor Ort. So trafen wir uns alle gegen 16 Uhr auf der Clubterrasse um einen kleinen Begrüßungsschluck zu nehmen und um das Programm für die nächsten Tage festzulegen.

Wichtigste Frage an diesem Nachmittag „Wo gehen wir Abends zum Essen hin?“.

Wir entschieden uns für die Osteria Alla Torre in der Nähe des Resorts. Es gab guten Wein und gutes Essen, aber leider im etwas höheren Preisniveau.

Mittwoch 08. Mai. 2019: Gegen halb 9 trafen wir uns alle im Frühstücksraum von unserem Hotel und nach einem ausgiebigen und reichhaltigen Frühstück ging es um 10:30 Uhr los mit der ersten gemeinsamen Runde. Wir entschieden uns aber nur 9 Loch zu spielen da der Wetterbericht für nachmittags schwere Niederschläge vorher gesagt hatte und so kam es dann auch. Wir waren kaum fertig mit den 9 Loch, schon öffnete der Himmel seine Schleusen und es begann zu regnen. Dieser hielt an bis zum nächsten Tag. Wir nutzen dann Nachmittag und fuhren zu Chervo ins Hauptwerk nach Costermano in das Outlet Center und dort wurde dann dass  ein oder andere noch gekauft.

Abends entschlossen wir uns dann in einem kleinen Lokal unweit des Torre de San Martino einzukehren. Es stellte sich heraus, dass diese Entscheidung genau richtig war. Hausgemachte Pasta, große Portionen, ein guter Wein und gute Bedienung. Was will man mehr? So klang dieser Tag in lustiger Runde langsam aus und wir freuten uns auf den nächsten.

Donnerstag 09. Mai. 2019: Nachdem wir uns beim Frühstück gestärkt haben und den gestrigen Tag noch einmal Revue passieren Liesen, trafen wir uns alles um 10:30 Uhr am Abschlag und die ersten gemeinsamen 18 Loch zu spielen. Es war, wie vorhergesagt, ein traumhafter Golftag. Nicht zu heiß und nicht zu kalt, es wehte ein leichter Wind und so war es eine sehr angenehme Runde. Anschließend wurde alles noch einmal sorgfältig bei Bier und Wein analysiert. Bernado, der Restaurantleiter, machte uns dann für Abends einen Tisch fertig und wir verbrachten den Abend bei Spaghetti, Lasagne und Lugana 010 von Bulgarini einen sehr lustigen Abend im Clubhaus.

Freitag 10. Mai. 2019: Heute hieß es leider Abschied nehmen von Carmen und Ron. Ron musste zu einem Auftritt nach Jesolo und so machten sich die beiden nach dem Frühstück auf den Weg und wir blieben allein mit 6 Mann zurück. Dieses Mal spielten wir den Gelben und Roten Kurs und es war wieder eine sehr schöne Runde und wir hatten sehr viel Spaß. Ich habe endlich einen Weg gefunden ohne Ballverlust über das Wasser am Abschlag 8 des gelben Kurses zu kommen und Harry hatte mir der 5, ein Par 3 direkt übers Wasser, zu kämpfen. Aber wie immer konnten wir am Schluss wieder lachen und wir bestellten uns einen Cappuccino Tedesco (Deutschen Cappuccino, golden Farbige Flüssigkeit mit Schaum oben drauf), der Volksmund sagt auch Bier dazu.

Den Abend verbrachten wir der Cascina Capuzza. Ein sehr schönes Weinlokal, mit guter Bedienung, sehr gutem Essen und natürlich einem Top Lugana. Zu empfehlen ist der Lugana im Barrique Fass gereift.  So verbrachten wir einen letzten gemeinsamen und sehr lustigen Abend.

Samstag 11. Mai. 2019: Leider hieß es nun Abschied nehmen nach ein paar schönen Tagen am Gardasee. Günter, Nami, Harry und Elena fuhren nach Hause und Walter und ich blieben noch einen Tag. Ich spielte noch 9 Löcher und am Nachmittag ging ich noch ein wenig Einkaufen (Wein, Olivenöl, Käse, Wurst). Am Abend waren wir noch einmal in der Cascina Capuzza und es war ein sehr schöner Abend, mit Musik, Wein und wie immer sehr gutem Essen.

Sonntag 12. Mai. 2019: Heute hieß es auch für Walter und mich Abschied nehmen. Ich sage danke an das Chervo Golf Resort und es war bestimmt nicht mein letzter Aufenthalt bei euch. Wir sehen uns im Oktober wieder.

Liste der Lokalitäten die wir mit unseren Anwesenheit beglückt haben:

Osteria Alla Torre: www.osteriaallatorre.it

Agriturismo Ortaglia di Marotti Daniela: www.agriturismoortaglia.it

Cascina Capuzza: www.selvacapuzza.it

Metzgerei meines Vertrauens in Pozzolengo:

Centro Carni dei Colli Storici: www.centrocarnicollistorici.it

Heroische Grüße,

euer Rainer

Neue Partnerclubs

Golf-Club Ingolstadt

Fahrts nicht nach Ingolstadt wegen dem Reinheitsgebotes für das Bayerische Bier sondern des Golf-Clubs Ingolstadt wegens! Gegründet wurde der Golf-Club Ingolstadt e. V. im Jahr 1977 von einer Gruppe Interessierter unter der Führung von Herrn Hermann Mayer (Gründungspräsident). Der Platz wurde als 6 Loch-Anlage mit einer Driving Range (Übungsanlage) gestartet. Im Jahr 1999 wurde die […]

Alle Partnerclubs

Events

Lions Club München König Otto - Charity in Valley
Wann: Juli 15, 2020 ganztägig
Wo: Golfclub Valley, Am Golfpl. 1, 83626 Valley, Deutschland

Charity-Golfturnier des Lions-Club München König Otto: Save the date Mittwoch den 15. Juli 2020 im Golfclub Valley.

Alle Events

Latest News

Golfheroes meets Biathlon

Im dritten Jahr hintereinander durften wir Golfheroes ins schöne Ruhpolding fahren, um dort mit den Mitgliedern eine kleine Golf und Biathlon Challenge auszuspielen. Bei herrlichem Wetter war wieder einiges geboten. Von einer am Morgen holländisch geprägten Rosalie, einer präsidialen Bierdusche (Heinz, das muss er bei einem Münchner Fußballclub des Öfteren gesehen haben), einen spannenden Schießwettkampf […]

Alle News

Newsletter 

© Copyright - Königlich Bayerische GolfHeroes

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram