EHRENMITGLIEDER

Alice Copper

Alice Cooper, Alt-Rocker und Golf-Fetischist hat mal gesagt, dass Golf sein Leben gerettet hat! Das gefällt uns:-). Andernfalls wäre sein Körper längst von Sex & Drugs & Alcohol zerfressen gewesen und da wir allesamt Golf-Addicteds sind, man könnte fast sagen: Gras-süchtig im besten Sinne, können wir, zumindest in Ansätzen, seine Begeisterung verstehen: Konzerte werden da gerne mal nach guter Lage zum Golfplatz ausgesucht, statt einen Fernseher aus dem Hotelzimmer zu werfen (macht mit den Flatscreens auch bei weitem nicht mehr so viel Spaß wie früher) fliegt jetzt einfach der kleine, weiße Ball durch die Lüfte. Das macht er so gekonnt, dass er der einzige Nicht-Pro ist, der dennoch von Callaway einen Ausrüster-Vertrag hat!

Martina Eberl

Wir lieben Martina (und wir glauben, sie mag uns auch:-). Wenn Sie in Gut Häusern aufteet, dann werfen wir unsere erotische, zeltähnliche Männerunterwäsche in ihre Richtung, wenn sie einen Ball verschlägt, prügeln wir uns darum, wer mit der Spürnase voran das Wertstück suchen darf und wenn sie einen Partner für ein Duett sucht, dann wollen wir der Tölzer Knabenchor sein.

Und: Martina, du weißt ja: Ehrenmitglieder organisieren für ihren Verein einen Wiesentisch (oder war´s doch andersrum?)

Timo Petrasch

Der Timo hat das, worum ihn alle Jungs beneiden: den längsten…….ohne Zweifel. Das kann man bei einer Rekordlänge von 388m auch durchaus mal sagen….und damit freuen wir uns auch, dass wir einen „Handlungsreisenden“ in Sachen Longhitter als Ehrenmitglied in unseren Reihen haben. Er ist ziemlich viel unterwegs auf der Long Drive European Tour sowie auf der Alps LongDrive Tour, und zwar aus Leidenschaft, leben kann man davon noch nicht! Aber die Königlich Bayerischen unterstützen ihn sehr gerne, indem wir völkerwanderungsgleich seine Turniere besuchen, mit ihm den eben geschlagenen Ball gemeinsam in die Weite schreien und indem wir für und mit ihm eine eigene Longhitter-Kollektion entwerfen werden

Damon Johnson

Golf & Laut? Doch, das geht! Nachdrücklich unter Beweis gestellt vom ehemaligen Gitarristen von Thin Lizzy. Damon Johnson´s flinke Finger haben uns GolfHelden schon dereinst erfreut, er braucht schlichtweg nicht mehr als Gitarre und Mikrofon und schon gehört ihm der Saal. Dass er dabei auch noch höchst angenehm unprätentiös ist, super-entspannt und easy, das führt unweigerlich dazu, dass wir mit Sicherheit noch mehr von ihm hören und sehen werden, da wird auch die ein oder andere Backstage-Sause bei seinen Touren mit den Black Star Riders drin sein, GolfHeroes stagediven bei Damon live, ja, das geht!

Tobias Wendl & Tobias Arlt

Zwei Ausnahmerodler mit dem bayerischen Schmäh und das obwohl der eine ein waschechter Aachener ist, die beiden haben grade noch gefehlt in der Ehrenmitglieds-Galerie.

Hab mich natürlich vom ordnungsgemäßen Zustand der beiden Olympiasieger persönlich überzeugt…gut, dass der Wendl mein Tee-Geschenk, einen GolfHeroes-Ball, ohne Skrupel mit dem ersten Schlag in die Wicken drischt, das hat mich schon tief getroffen. Und natürlich kennt man den Spitzensportlern an, dass sie ein gewisses Maß an Ehrgeiz an den Tag legen – und ich meine „Ehr-Geiz“ im besten Wortsinne, aber das macht die Burschen ja aus, die wollen natürlich gewinnen und besser sein als die andern, sonst wären sie in ihrem Sport auch nicht so erfolgreich! Zigfach Gold und Silber gewonnen und genauso Freaks wie wir alle…..Herzlich willkommen im Kreise der GolfHeroes

manni bender

Manfred "Manni" Bender

Der ehemalige Fussballprofi und jetzige Trainer Manfred "Manni" Bender war sowohl an East- als auch an der Westcoast dahoam, hat also sowohl für die Löwen als auch für die Bayern gekickt und war in den Jahren 1989 und 1990 Deutscher Meister im roten Leiberl. Und auch golferisch schiebt der Ex-Profi eine "ruhige" Kugel, heißt: sein Spiel ist konstant und gut und konstant gut, zumindest soweit ich das bei unserer gemeinsamen Runde beurteilen konnte (mein Spiel hingegen war konstant.......konstant schlecht...Schwamm drüber). Wir freuen uns, Dich in unserern Reihen zu haben und freuen uns auf die ein oder andere gemeinsame Runde!

Tobias Schiegl

Der Tobi ist ehemaliger österreichischer Rennrodler und er ist unserm Präsi mal beim Golfländerkampf Deutschland gegen Österreich über den Weg gelaufen. Dass ein 5-facher Golfmedaillen-Gewinner natürlich auch bei seinem grünen Hobby für Höchstleistungen steht, hat der Präsi hautnah miterleben dürfen. Es folgte ein Besuch in seinem Heimatclub, dem GC Walchsee, und zwar mit der großen Delegation (es war die Golftagesfahrt aus dem Jahr 2012, dort herzlichst willkommen hat sich auch der Tobi um Bekämpfung der Dehydration gekümmert. Der gebürtige Kufsteiner ist ja eh sowas wie ein Bayer und in der Disziplin „Blöd daherreden“ fügt er sich „nahtlos in unsere Gruppe“ ein…Herzlich willkommen, Tobias Schiegl

Michael Roll

Der bayrische Schauspieler und Synchronsprecher treibt seine Flightpartner zum Wahnsinn, wenn er von seiner Schwäche mit den kurzen, den langen Eisen, von seiner Unkonstanz bei den Drives fabuliert und dann lockere Zwei über spielt. Es sei ihm vergönnt und verziehen! Auf und neben dem Golfplatz dreht sich sehr viel um seine Stiftung und das legendäre Tabaluga-Charity-Turnier, da wird man schon mal mit dem Heli zum Abschlag geflogen, was vermuuutlich seiner großen Leidenschaft für´s Fliegen geschuldet ist. Als Vizepräsident der Eagles Charity-Golfer sorgt er mitunter für wohltätige Spenden iim Millionenbereich und ist mit der versammelten Prominenz auf schubidu:-).

Stefan Kunz

Geboren in München, hat´s ihn irgendwann mal nach BaWü verschlagen, dort ist er zugleich Ambassador Mitte und waltet und schaltete mit seinen schwäbischen Genen als GolfHeroes-Schatzmeister bis 2016. Berufsbedingt musste er das Amt zum bedauern aller aufgeben.

Überhaupt scheint sein ganzes Leben Golf zu sein, lange Jahre war er als Golf-Manager in diversen Golfhotels zugange, die Stuttgarter Golftage sind sein Baby und mittlerweile managt er eine feine Golf-Übungsanlage namens GolfKultur Stuttgart.

Stefan denkt in Scores, schläft im Wasserhindernis, träumt von Schlägen und hat immer Sand im Schuh, bei den GolfHeroes ist er verantwortlich für Mitgliederverwaltung und die Finanzen, gemeinsam mit seiner Frau Carina, erledigen sie die Anträge, veranstalten Reisen, verschicken Mitgliedsausweise etc.

Als Gründungsmitglied und aufgrund seiner Verdienste wurde er im Rahmen der Hauptversammlung am 18.3.2017 zum Ehrenmitglied ernannt.

Barny Murphy

Barny Murphy, aka the Gitarrist der Spider Murphy Gang, der Band, von der Bandleader Günther Sigl dereinst mal gegenüber dem Bayerischen Rundfunk gesagt hat: „Wie? Ihr spuit´s koan Bayerischen Rock´n Roll? wo, bitteschön, wenn nicht beim BR, soll den a bayrische Musik gspuit werden? (frei zitiert von der Live- und Unplugged-CD). Barny ist, wie könnte es anders sein, ein Golfverrückter, spielt schon ewig und kennt sich aus auf den bayrischen Plätzen. Jüngst, bei der Jahreshauptversammlung für 2013 im Gabriel Filmtheater aufgeschlagen, konnten wir ihm endlich die ihm zustehenden Insignien zukommen lassen.

Florian Fritsch

Es begab sich bei einem Fotoshooting des Präsidenten in der Allianz Arena, da der durchwegs sausympathische Golf-Pro Florian auch zugegen war und unserer Anfrage-Attacke nicht widerstehen konnte..:-). Geboren in München hat er in unserem Partnerclub in Pfaffing das Klopfen angefangen und ist uns dann abtrünnig geworden. Herzlich willkommen bei den GolfHeroes.

Bruno Spengler

Der DTM-Champ ist nicht nur ein Charmeur vor dem Herrn, nein, er schwingt höchst passabel die Keule, findet so auch seinen Ausgleich vom Hochkonzentrat im Rennsport. Sein größtes Problem dürfte sein, ein Golfbag mitsamt Wagerl in seinen “Dienstwagen” zu pferchen, sollte er aber dafür einmal Hilfe benötigen: wir stehen bereit!

Lars Riedel

Lars verfügt über ein gutes Schwunggewicht, einen recht ordentlichen Hebel und er hat immer reichlich Schatten für seine Flightpartner übrig! Der „schwingende Schrank“ hat sich Zeit seines Lebens durch Länge definiert, was ihm zu insgesamt 7 Golfmedaillen im Diskuswerfen verholfen hat. Über seine Bestleistung von 71,50 m dürfte er im Golf nur lächeln, da kratzt er gern an der 300m-Marke!! Der Mann spielt leidenschaftlich gerne Golf und hat als Mitglied der Eagles Charity Golfer das Privileg, dass er die Golfplätze quer durch Deutschland zum guten Zwecke bespielen darf, das macht den geborenen Zwickauer auch zum perfekten Botschafter und Vermittler unserer bayrisch-internationalen Golf-Philosophie: Langer, Länger, Riedel. Herzlich Willkommen bei den GolfHeroes!

Nicolai v. Dellingshausen

Nicolai hatte das “Pech”, dass er mit Florian Fritsch und Max Kieffer zur selben Zeit am selben Ort weilte und nach etlichen Bildern hat sich unser Präsident dann überwunden und ihn gefragt, ob er unsere Gesellschaft genießen wolle…kurzes Blinzeln und zack, war die Antwort da. Es ist erstaunlich, wie fundiert der junge Kampe in Interviews Rede und Antwort steht – smart, leicht verschmitzt und voller Tatendrang sehen wir ihn gerne demnächst auf dem Trepperl oder ähnlichem bei der European Tour!

Alex „Wickelson“ Wicklein

Hinter dieser Marke steckt ein Mann, der ein feines Gespür hat für ausgefallenes Golf-Equipment – wurscht, ob Skelett-Handschuhe, Leuchtbälle mit Totenkopf oder Sneakers Golfschuhe (die ja ohnehin brutalst im Kommen sind!) – es gibt fast nix, was er nicht irgendwo auf der weiten Welt aufstöbert, nicht umsonst ist er der Jason Bourne der Golfbranche!

Der Mann heißt Alex „wickedy“ Wicklein (Name wird stündlich von der Redaktion geändert), er ist ein Perfektionist und außerdem sind wir eh alle unwürdig (frei nach Wayne´s World), denn: er durfte schon mit Alice Cooper persönlich Golf spielen:-), seine Ehrenmitgliedschaft hat er sich durch gezielten Einsatz bei den Rockgrößen des Kontinents „erarbeitet“, mei, er kann halt gut mit den Stars, denn: auch GolfEhrenHero Damon Johnson ist ein guter Spezl von Alex „Wickie“ Wicklein…

Zu seiner Markenvilla Kunterbunt gehören Brands wie Bunker Mentality Golfwear oder Asher Gloves, verrücktes Trainings-Zeug a la Tin Cup und und und…

Wir freuen uns, den Golf-Paradiesvogel aka as Alex „in´s Kraut“ -Wicklein“in unsern Reihen zu haben.

Manuel Machata


Der ehemalige Bobfahrer und mehrfache Goldmedaillen-Gewinner ist uns auf der Golf & Camping-Tour “zugelaufen”, ohnehin war unser Tourstopp in Ruhpolding ein toller Erfolg. Als Nationaltrainer bei den Chinesen ist er viel unterwegs und findet seinen Ausgleich bei einer gemütlichen Runde Golf. Wir freuen uns schon, wenn sich unsere Eisen wieder mal kreuzen!

Karl-Heinz Giesing


Der Karl-Heinz ist ein Mann der ersten Stunde, was sind wir schon stundenweise zusammengesessen und haben uns den Kopf zermartert, wie man das etwas andere Turnier angehen könnte – geboren war der Querschlägercup in Tegernbach, erstmalig stattgefunden, als die GolfHelden noch gar kein Verein waren. Die wunderbaren riesigen GolfHeroes-Buchstaben sind von ihm initiiert, die erste GH-Kollektion sein Verdienst. Irgendwann wollte ihn dann das Berufsleben wieder haben und deshalb hat er sich von der administrativen Seite des Vereins verabschiedet – die Ehrenmitgliedschaft haben wir als Selbstverständlichkeit erachtet. Achtung, jetzt kommt ein Satz, wie er in jeder Karnevalssitzung könnte stattfinden: Karl-Heinz, wir danken Dir! Lass dich mal wieder blicken.

Uli Hoeneß

Uli Hoeneß vorzustellen ist in ungefähr so wie einem Golfer erklären, dass ein Ball Dimples hat….der Mann polarisiert und das ist gut so! Ich hatte schon ein paarmal das Vergnügen eines Vier-Augen-Gesprächs (oder sagen wir mal so: er hat erzählt und ich hab aufmerksamst zugehört:-) und da gibt es keine langweilige oder langatmige Sekunde. Er ist und bleibt ein Handschlag-Manager, hat aus dem FC Bayern München eine Weltmarke gebaut, ein „Geht nicht“ gibt es für ihn nicht, im Gegenteil: die unmöglichen Dinge sieht er als Herausforderung. Seine Würschtl gibt es überall in Deutschland zu kaufen und sein zweitliebstes Kind, der FC Bayern Basketball, ist auch nicht grade „unerfolgreich“ – es ist auch immer wieder spannend, mit welcher Überzeugung er Statements raushaut, für die ihn die eine Hälfte hasst und die andere liebt.

Schorsch Hackl

Im Rodelsport hat er wirklich alles erreicht, ebenso in der Raab´schen Paradedisziplin Wok-WM, recht vui bayrischer geht´s eigentlich ned, a gstandener Spitzensportler, der immer noch mitfiebert, an der Technik der Rodel feilt und entwickelt. Der Schorsch schaut einfach immer guad aus, egal ob auf´m Rodel oder in der Tracht, mit einem Weißbier oder dem Golfschläger….das wäre auch schon das einzige Manko an unserem Ehrenmitglied: er spielt kein Golf, aber da reden wir einfach in zwei Jahren nochmal drüber….:-) Wenn er euch mal über den Weg läuft, sprecht ihn ruhig auf seine Golf-Karriere an….er is immer für einen Schmatz zu haben….Herzlich Willkommen, lieber Schorsch!

Dieter Thoma

Weiter, immer weiter….als die andern, das gilt für den erfolgreichen Ex-Skispringer und Fernseh-Experten gleichermaßen für den Profisport wie auch für seine Leidenschaft, das Golfen. Wer schon mal mit ihm spielen durfte, weiß, dass er durchgehend den Ehrgeiz sich erhalten hat, der Längste zu sein – Wettkampfsportler durch und durch. Schwunginspiration hat er sich geholt von Jim Furyk, die beiden haben schon ab und an versucht, mit einer Schlange in einer Telefonzelle den Ball zu treffen…..und sie haben es als weltweit einzige geschafft. Herzlich Willkommen, Dieter bei den GolfHeroes, Ski-Held der 90er wird GolfHeld, das freut uns alle sehr.

Max Kieffer

Max Kieffer kennt man sofort an seiner Putt-Routine: wenn er beim Liegestütz machen die Linie liest, schaut das exotisch aus, aber anscheinend hilft es, andernfalls würde er nicht erfolgreich auf der European Tour klopfen. Manch einer von uns würde sich den linken zeh abhacken, wenn er nur ansatzweise die Skills von “Kiwi” hätte. Max ist quasi einer unserer internationalen Botschafter.

Fritz Fischer

Neudeutsch würde man sagen: er ist ein Viech: unbeirrbar, unkaputtbar und trotz “rentenfähigem” Alter steckt er uns wohl allesamt konditionell in den Sack…..der Hundling. Wenn einer zu uns “Helden in Golfhosen” passt, dann die Biathlon-Legende aus Kelheim, der in Ruhpolding sein Unwesen treibt und für jeden Schmarrn zu haben ist!

Manfred Schauer

Manfred wer? Ja, der Schichtl von der Wiesn halt – bayrisch, aufrichtig, gradeaus, mit einer klitzekleinen Brise Hinterfotzigkeit passt er seltenst gut zu den Helden des Golfsports. Jedes Jahr, pünktlich zur Wiesn (das Oktoberfest zu München, Anm. der Red.) läßt er hinrichten, animiert er zum Eintreten, rekommandiert er mehrere hundert Male die Besucher des größten Volksfestes der Welt, allein das ist die Ehrenmitgliedschaft wert!

Wenn man jetzt noch bedenkt, dass er von sich selber sagt, dass er nur für 9-Loch-Runden geeignet ist, dass ihn das ganze vermeintlich wichtige Drumherum nur langweilt, dass er damit in seinem Heimatclub auch gerne aneckt, dass ihm das aber grad mal sowas von wurscht ist, dann gehört dieser Mann definitiv in unsere Reihen! Die GolfHeroes freuen sich schon auf das erste geköpfte Mitglied. Deshalb auch immer schön pünktlich den Mitgliedsbeitrag rüberjuckeln

Marco Sturm

Marco Johann Sturm ist ein ehemaliger deutscher Eishockeyspieler und derzeitige Trainer, der im Verlauf seiner aktiven Karriere zwischen 1997 und 2012 unter anderem 1.006 Spiele für die San Jose Sharks, Boston Bruins, Los Angeles Kings, Washington Capitals, Vancouver Canucks und Florida Panthers in der National Hockey League auf der Position des linken Flügelstürmers bestritten hat. Darüber hinaus absolvierte der einstige Nationalspieler 184 Partien in der Deutschen Eishockey Liga für den EV Landshut, ERC Ingolstadt und die Kölner Haie. Von Juli 2015 bis November 2018 war der dreimalige Olympiateilnehmer Sturm Bundestrainer und General Manager der deutschen Nationalmannschaft, ehe er in die NHL zurückkehrte und dort die Position des Assistenztrainers bei den Los Angeles Kings übernahm.

Sven Ottke


Ja mei, der Sven, auch wenn wir uns fast nicht verstehen (dem Dialekt geschuldet), verstehen wir uns sehr gut, nicht zuletzt deshalb, weil der gute Mann auf der Runde definitiv nicht zu überhören ist. Wenn ihr euch mal auf dem Golfplatz verlaufen habt, hier unser Tipp: trefft euch einfach beim Sven, den findet man IMMER!..."Zugelaufen" ist der ehemalige Boxer und Dschungelcamper uns bei der Golf & Camping-Tour 2019 in Bad Griesbach, er ist, was man nicht unbedingt sofort glauben möchte, ein herzensguter, lustiger und sanfter Kerl - obwohl er schon zig Ochsen und Stiere und andere wilde Tiere durch den Boxring geprügelt hat!


Christopher Wesley ist uns mal bei unserer Golf & Camping-Tour bei der wunderbaren Veranstaltung Golf meets Hockey "zugelaufen", obwohl

Christopher Wesley

Christopher Wesley ist uns mal bei unserer Golf & Camping-Tour bei der wunderbaren Veranstaltung Golf meets Hockey „zugelaufen“, obwohl er uns superehrgeizigen Golfern tendentiell unsympathisch ist – Warum? Weil er nur sporadisch golft und die Kugel trotzdem saugut trifft? – Es ist ihm natürlich vergönnt, nicht umsonst ist der Ex-Hockey-Nationalspieler mehrfacher Medaillengewinner und auch Stammgast in unserem hochgeschätzten Partnerclub GC Lauterhofen.

Neue Partnerclubs

Golf-Club Ingolstadt

Fahrts nicht nach Ingolstadt wegen dem Reinheitsgebotes für das Bayerische Bier sondern des Golf-Clubs Ingolstadt wegens! Gegründet wurde der Golf-Club Ingolstadt e. V. im Jahr 1977 von einer Gruppe Interessierter unter der Führung von Herrn Hermann Mayer (Gründungspräsident). Der Platz wurde als 6 Loch-Anlage mit einer Driving Range (Übungsanlage) gestartet. Im Jahr 1999 wurde die […]

Alle Partnerclubs

Events

Golf und Camping 2020
Wann: Juni 29, 2020 – Juli 4, 2020 ganztägig

Golf & Camping 2020 Golf&Camping - anmelden a.s.a.p. da gerne ausgebucht... Routenplanung läuft ….

Alle Events

Latest News

Golfheroes meets Biathlon

Im dritten Jahr hintereinander durften wir Golfheroes ins schöne Ruhpolding fahren, um dort mit den Mitgliedern eine kleine Golf und Biathlon Challenge auszuspielen. Bei herrlichem Wetter war wieder einiges geboten. Von einer am Morgen holländisch geprägten Rosalie, einer präsidialen Bierdusche (Heinz, das muss er bei einem Münchner Fußballclub des Öfteren gesehen haben), einen spannenden Schießwettkampf […]

Alle News

Newsletter 

© Copyright - Königlich Bayerische GolfHeroes

arrow-up linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram